Schriftgröße: A+ A- normal
TEAM

Beitragsseiten

 

Architektin

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

seit 2012 Mitglied im Vorstand des IGF e.V.

seit 2007 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Gerontologische Forschung e.V.

 

Referentin für diverse Architektenkammern im Rahmen der Fortbildung zum Sachverständigen (Barrierefreies Bauen)

Lehraufträge an verschiedenen Hochschulen, u.a. Hochschule Magdeburg-Stendal, Fachbereich Sozial- und Gesundheitswesen; Hochschule Mittweida, Studiengang Soziale Arbeit; FH Lausitz, Masterstudiengang Gerontologie; Technische Universität Berlin, Institut für Soziologie, Fachgebiet Stadt- und Regionalsoziologie

 

2006 Preisträgerin des Dresdener Gesprächskreises der Wirtschaft und Wissenschaft e.V. für hervorragende Dissertationen

2006 Promotion zur Doktor-Ingenieurin, Fachgebiet Architektur. Titel der Dissertation: "Die Gestalt des städtischen Raumes - zur Wahrnehmung und Bewertung räumlicher Eigenschaften"

2005 Lehrtätigkeit an der Kent State University, Urban Design Center, Cleveland/Ohio

2001 - 2007 Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Technischen Universität Dresden, Institut für Raumgestaltung, Fakultät für Architektur

1992 - 2001 Angestellte Architektin/Projektleiterin, Büro Deubzer König Architekten Berlin. Tätigkeitsfelder: Krankenhausbau, Öffentliche Bauten

1991 Angestellte Architektin, Büro Tiemann-Petri Stuttgart. Tätigkeitsfeld: Krankenhausbau

 

Arbeitsschwerpunkte:

Architektur-/Stadtsoziologie, Sozialraumforschung, raumbezogene soziale Ungleichheit, Sozialraum und Gesundheit, Universal Design

 

Mitgliedschaften:

 

Wissenschaftliche Beiräte:

 

IGF e.V.


Vereinssitz Berlin
Torstraße 178
10115 Berlin
tel.: 030-859 49 08
fax.: 030-859 49 36
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Standort München
Ligsalzstraße 3
80339 München
tel.: 089-7262 6757
fax.: 089-7262 5844
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Aktuell

Neuerscheinung zu den Ergebnissen des Forschungsprojekts "Psychotherapie im Alter (PSYTIA)": "Wege in die Psychotherapie. Barrieren und Zugänge für ältere Menschen mit Depression", Psychosozial-Verlag. Zum Verlag

Neuerscheinung: Praxisheft Praxisanleitung. Zur Bestellung

Die Neuauflage des Fachhefts "Die jungen Alten II" ist erschienen und kostenlos bei der BZgA erhältlich.